Direkt aus Berlin

Wochennachrichten aus Politik und Wirtschaft | Ausgabe 11 | 2. Juli 2020

Umwelt & Energie

BGA-Energieeffizienzkampagne: Neue Rechentools online

Die Energieeffizienzkampagne des BGA wird stetig erweitert und neue Informationen und Werkzeuge kommen hinzu. Aktuell sind verschiedene Rechentools erschienen, mit denen online erste Bewertungen von Investitionen in energieeffiziente und erneuerbare Technologien möglich sind. Sie dienen dem Überblick, wie lohnenswert der Ersatz alter Anlagentechnik sein kann. Darüber hinaus gibt es umfangreiche Informationen zu Fördermöglichkeiten, mit denen diese Investitionen unterstützt werden können.
 
Werkzeuge: Investitionsrechner
Mit neuen, energieeffizienten Anlagen können zum Teil enorme Einsparungen an CO2, Energie und damit auch Kosten erreicht werden. Für einen ersten Überblick, wie lohnenswertder Umstieg auf aktuelle Technologien sein kann, stehen die Investitionsrechner zu den Themen „LED-Beleuchtung“, „Kessel-/Heizungstausch“, „Solarthermie“ und „Photovoltaik“ zur Verfügung. Durch die Eingabe des Status quo und der geschätzten Kosten für eine Investition in neue Technologien, werden in der Auswertung die erwarteten Einsparungen hinsichtlich des Energieverbrauchs, der Energiekosten und der CO2-Emissionen angezeigt. Zudem erscheinen Informationen zu Wirtschaftlichkeitskennzahlen wie Amortisationszeit und Rendite sowie eine grafische Auswertung zum Return-on-Investment.

Der Fördermittel-Wegweiser informiert darüber hinaus, mit welchen Zuschüssen und vergünstigten Krediten Investitionen gefördert werden können.