Veranstaltungen und Pressetermine

03.06.2021 | virtuell

Europäischer Großhandelstag

Der Europäische Großhandelstag, gemeinsam von EuroCommerce und BGA veranstaltet, findet am 3. Juni 2021 statt. Im Rahmen der digitalen Veranstaltung von 14.30 bis 17.45 Uhr sind zwei Podiumsdiskussionen zu den Themenbereichen Kreislaufwirtschaft und wirtschaftliche Bedeutung des Großhandels geplant. Philippe Delpech, CEO von Sonepar, wird eine Keynote-Rede zur Bedeutung des Großhandels, den Erfahrungen der Covid-19-Pandemie und zu den Herausforderungen für unseren Sektor halten.

In der ersten Diskussion „Kreislaufwirtschaft und die Rolle des Großhandels“, werden Großhändler aus den Bereichen Chemie, Elektro und Baustoffe gemeinsam mit William Neale aus der Generaldirektion Umwelt der Europäischen Kommission diskutieren.

In der zweiten Diskussionsrunde „Großhandel im Herzen der europäischen Wirtschaft“ geben eine Vielzahl von Großhändlern einen Einblick in ihre Arbeit und diskutieren gemeinsam mit Kristin Schreiber, Direktorin für das Ökosystem Einzelhandel (inklusive Großhandel), Chemie und Ernährung in der Generaldirektion Wachstum der Europäischen Kommission. Teilnehmer dieser Diskussion sind u.a.: Jan Krückemeyer (Krückemeyer GmbH), Mitglied des BGA-Präsidiums, Robert Späth (CSC Jäkelchemie GmbH & Co. KG.), Mitglied des BGA-Präsidiums sowie Clara Salarich (Metro AG).

Für die Anmeldung zum Europäischen Großhandelstag folgen Sie diesem Link. Das Programm finden Sie hier.

24.08.2021 | virtuell

BGA-Pressekonferenz Verkehr

Carsten Taucke,Vorsitzender des BGA-Ausschusses Verkehr und Logistik, berichtet über aktuelle verkehrspolitische Themen.

Wo: virtuell
Wann:  24. August 2021, 10.30 Uhr